Shakespeares sämtliche Werke… leicht gekürzt

Shakespeares sämtliche Werke… leicht gekürzt

Cabaret des Grauens e.V.
16
Aug

Shakespeares sämtliche Werke… leicht gekürzt

von Cabaret des Grauens e.V.

von Adam Long, Daniel Singer und Jess Winfield

Drei Schauspieler bieten an einem einzigen Abend das gesamte dramatische Werk Shakespeares, immerhin 37 abendfüllende Stücke mit insgesamt 1834 Rollen. Als Zugabe gibt’s noch 154 Sonette. In voller Länge ergäbe das eine Aufführungs­dauer von fünf Tagen und fünf Nächten. Um einer Überforderung vorzubeugen und den zeitlichen Rahmen auflagengerecht zu halten, hat man kleine, vernünftige Kürzungen und minimale Veränderungen vorgenommen – Improvisationen und leichte Unstimmigkeiten nicht ausgeschlossen!

Die Darsteller des Cabarets des Grauens wagen sich mit viel Humor, schauspielerischer Finesse und Selbstironie an dieses wahnwitzige, irrsinnig komische und fulminante Meisterstück, das auf kleinen wie großen Bühnen gleichermaßen einen Angriff auf die Lachmuskulatur der Zuschauer darstellt.

Mit Patrick Brenner, Nadine Konietzny und Sascha Ciric

Dauer 90 Min
Eintritt 18,- / 15,- Euro
Beginn 20 Uhr

Karten nur im Vorverkauf über Bürgerhaus Burghausen, Tel. 08677 / 97400 sowie Burghauser Touristik GmbH, Tel. 08677 / 887140

Termine:
..::Freitag, 15. August 2020::..
..::Samstag, 16. August 2020::..

Infos / Reservierung

 

Datum und Zeit

16. August 2020
Beginn: 20:00
Uhr
Ende: etwa um 21:30 Uhr
 

Ort

Klosterinnenhof in Raitenhaslach
Raitenhaslach 9, Burghausen


 
 
 
Theater

    Kommentare sind geschlossen.