Der letzte Vorhang

Cabaret des Grauens
28
Nov
-
27
Nov

Der letzte Vorhang

von Cabaret des Grauens

Ein Theatervergnügen der besonderen Art bieten Iris Luftmann und Sabine Beier mit dem Livehörspiel „Der letzte Vorhang“. Die beiden Burghauser Improvisationskünstlerinnen lassen die Zuschauer und -hörer eintauchen in einen spannenden Kriminalfall aus der Feder des Tittmoningers Tom Brückner.

Laura DaCapo, die Diva am städtischen Theater, wird auf offener Bühne erschossen. Doch wer könnte es auf die allseits beliebte Künstlerin abgesehen haben? Die Kommissarinnen Ebner und Stör ermitteln und stoßen dabei auf tiefe Abgründe hinter der heilen Fassade des altehrwürdigen Hauses. Beier und Luftmann lesen nicht nur alle Figuren, sie vertonen das Stück auch live und bieten nicht zuletzt aufgrund ihrer wunderbaren Mimik und der feinen Zeichnung der einzelnen Charaktere einen genussvollen Theaterabend für alle Sinne.

Termine:
..:: Freitag, den 27. November 2020, um 20 Uhr ::.. ENTFÄLLT!
..:: Samstag, den 28. November 2020, um 20 Uhr ::.. ENTFÄLLT!

Sämtliche Termine entfallen aufgrund des von der Bundesregierung verordneten Vorstellungsverbotes!

Infos / Reservierung

 

Datum und Zeit

28. November 2020
Beginn: 20:00
Uhr
27. November 2020 Ende: etwa um 22:00 Uhr
 

Ort

Cabaret des Grauens
In den Grüben 166, Burghausen


 
 
 
Theater

    Kommentare sind geschlossen.