Sehr verehrte Zuschauerinnen und Zuschauer,

Wo man hinsieht, wird es bereits weihnachtlich: Weihnachtsbeleuchtung wird angebracht, Punschbuden aufgestellt, im Supermarkt gibt es schon die Nikoläuse. Auch im Cabaret beschäftigt man sich Anfang Dezember bei Weihnachten per Express mit der Frage, liebt man sie nun, oder hasst man sie, diese „Ausnahmezeit“. Patrick Brenner und Guido Drell beleuchten spielerisch und musikalisch die beiden Seiten der Medaille „stade Zeit“, und zwar am 2. Dezember, weitere Termine am 3., 4., 15., 16. und 17. Dezember.

Nach zwei Verschiebungen dürfen wir nun endlich das lang ersehnte Weihnachtskabarett „Bavarian Shuttle One“ ankündigen, los geht es (hoffentlich) am 25. Dezember! Seien Sie dabei wenn die beste Crew des Sternensystems ihre vielversprechende Reise in die Weiten des Weltraums antritt!

Was für eine schöne Premiere von Mögliche Begegnung am vergangenen Donnerstag, dem 10. November! Die zwei weiteren Vorstellungen am 12. und 13. November sind inzwischen ausverkauft. Daher liefern wir schon jetzt sechs Termine im neuen Jahr nach! Nämlich am 18., 19., 24., 25. Februar sowie am 3. und 4. März!

Unsere erste sehr erfolgreiche Produktion in der Herbstspielzeit, den Enkeltrick, haben wir natürlich nicht vergessen! Da im neuen Jahr bereits alle Zusatztermine ausverkauft sind, bieten wir auch hier drei weitere an, nämlich am 10., 11. und 12. Februar!

Passender könnte die Weihnachtszeit gar nicht sein, um auf unsere Gutscheine hinzuweisen. Möchten Sie jemandem den Besuch einer unserer Veranstaltungen schenken, so schreiben Sie uns einfach eine Mail an die info@cabaretdesgrauens.de und erwerben Sie einen Gutschein!

Wir freuen uns auf Sie in der kommenden Winterspielzeit!

Bis bald,

Euer Cabaret

Wenn Sie uns finanziell unterstützen möchten, freuen wir uns sehr über Ihre Spende. Diese bitte ausschließlich an folgende

IBAN: DE79 7116 0000 0005 8063 13

Danke!!

Bleiben Sie uns gewogen und bleiben Sie gesund.

 

Dank an unsere Partner und Sponsoren