alias – Improtheater

alias – Improtheater

alias - Improtheater
20
Apr

alias – Improtheater

von alias - Improtheater

Was ist das denn überhaupt: Improvisationstheater?
Es ist ein spontanes Spiel, die Stichwörter des Publikums werden direkt in Szenen auf der Bühne umgesetzt. Es gibt keine Drehbücher oder Regieanweisungen, keine Requisiten oder Textvorlagen.
5 – 4 – 3 – 2 – 1 – IMPRO ! Und schon geht`s los…
Ob Western oder Science Fiction, Blues oder Rock’n’Roll, Happy End oder Splatter: Sie entscheiden was auf der Bühne passiert!

alias Improtheater, Burghausen – die einzig wahre Rezeptur seit 2015

Man nehme:

  • 1 Portion Iris Luftmann / sorgt immer für eine gesunde Grundwürze
  • 1 Portion Alexandra Bürger / für einen regionalen und harmonischen Geschmack
  • 1 Portion Maria Werndle / sorgt für den nötigen Rumms und die Lebendigkeit
  • 1 Portion Max Buchwald / reduziert die dominierende weibliche Note, herb-frisch
  • 1 Portion Sabine Beier / bringt überraschende Geschmackserlebnisse für den besonderen Kick
  • 1 Portion Barbara Hanfler / bringt Internationalität und Vielseitigkeit in die Rezeptur

Alle Zutaten bunt gemischt und durchgewürfelt ergibt alias immer anders, einzigartig und unwiederholbar

  • Musikalisch komplettiert wird der Genuss durch
    Peter Soldner (Piano), Burghausen

Erleben sie alias im Cabaret des Grauens und lassen auch Sie sich überraschen.
Näheres über die bunte Truppe auch unter: www.alias-impro.de

Termine :
..::Montag, 20.01.2020::..
..::Montag, 09.03.2020::..
..::Montag, 20.04.2020::..

Infos / Reservierung

 

Datum und Zeit

20. April 2020
Beginn: 20:00
Uhr
Ende: etwa um 22:00 Uhr
 

Ort

Cabaret des Grauens
In den Grüben 166, Burghausen


 
 
 
Theater

    Kommentare sind geschlossen.