go back

 

 

 

liza sarah riemannLiza Sarah Riemann

Schauspiel

 

Sie wurde 1981 in Erding geboren und kam bereits im Alter von einem Monat nach Deindorf in die Prärie (Ldk. Rottal-Inn). Nach der Kunst FOS und einem einjährigen Studium an der Freien Kunstakademie Nürtingen, lernte sie 2001 ihre zweite Leidenschaft im Projekt „Theater Total“ in Bochum kennen. Dort verbrachte sie ein Jahr mit allen Jobs rund ums Theater und ging mit der Gruppe auf Deutschlandtournee, ehe es sie zurück in die Heimat an die Athanor Akademie in
Burghausen zog. Im März 2007 schloss sie dort ihre Schauspielausbildung ab. Danach stand sie mit ihrer Mitabsolventin Josepha Sophia Sem als Duo Lijo auf diversen Bühnen Niederbayerns – unter anderem mit dem selbst geschriebenen Stück „Ich, Sie und Wer?“. Seit Dezember 2007 hat sie in verschiedenen Produktionen im Cabaret des Grauens (Burghausen) gespielt und traf so Mario Eick wieder – er war während des Studiums ihr Fechtlehrer – und begann ihre Arbeit am Theater an
der Rott mit der Straßentheatertournee „Othello“. Mit der Rolle der Anna Dobosch stellt sich das neue Ensemblemitglied des Theaters an der Rott dem Eggenfeldener Publikum vor.

wordpress visitors