Wenn Sie unseren Newsletter erhalten wollen, können Sie sich ..:[..HIER..]:.. registrieren. Dazu Bitte die Felder ausfüllen und als Kommentar --Newsletter abonnieren-- eintragen. Sie werden damit immer rechtzeitig über unsere Produktionen und Veranstaltungen informiert 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Sehr geehrte Zuschauerinnen und Zuschauer,

 

 

 

wir hoffen Sie hatten alle einen wundervollen Start ins Jahr 2018. Die zweite Hälfte der Spielzeit werden Sie einige neue, aber auch die ein oder andere bekannte Produktion im Spielplan finden.

 

"Shirley Valentine", auch die heilige Johanna der Einbauküche genannt, wird erneut ihre sagenumwobene Kochshow anheizen, aber auch die überaus unterhaltsamen "Vier linke Hände" werden wieder engagiert im Spielplan herumfuchteln.


 

Anfang April gibt es dann die neue Eigenproduktion "Bei mir zu Hause, um fünf?" bei der Sie sich bitte ganz genau an die Zeiten halten, ja?


 

Und im Mai werden wir Ihnen noch einmal gemeinsam mit einem geheimen französischem Krimi nachlegen, der mindestens genauso, wenn nicht spannender und nervenaufreibender wird, als die gleich anschließende Fußballweltmeisterschaft.


 

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei unserem Programm!


 

Bitte reservieren Sie zeitnah, die Vorstellungen sind sehr schnell ausverkauft.


 

Vielen Dank für Ihre Treue und das in uns gesetzte Vertrauen!

 

 

 

Ihr Cabaret des Grauens

    

 

Lächelnd

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 


 

Spielmonat ..::Februar::..  

 

 

 

 

 

Shirley Valentine oder "Die heilige Johanna der Einbauküche"

    
   Shirley

 

Komödie: Willy Russell mit Nadine Konietzny Regie: Marika Rockstroh

 

 

 

Shirley hat eine sehr innige Beziehung zu ihrer Küche. Wenn nur Jane, diese blöde Kuh ihr nicht diesen Urlaub geschenkt hätte. Zwei Wochen soll sie Heim und Herd, und auch einen zweifelsohne lebensunfähigen Ehemann zurücklassen. Zwischen Spiegelei und Fritten begleiten wir eine noch sehr lebenshungrige Frau, auf ihrem Weg zum Glück..... Oder stellt sich Griechenland als verschwendete Zeit heraus? Oder fährt die nicht ganz überzeugte Shirley am Ende doch nicht mit?

 


Sehen Sie Nadine Konietzny in der Rolle der Shirley Valentine ein Stück von Willy Russel unter der Regie von Marika Rockstroh.

 

Termine :

..::Freitag, 23.02.2018::..! Nur noch wenige Karten !

..::Samstag, 24.02.2018::..

..::Freitag, 02.03.2018::..

..::Samstag, 03.03.2018::..


     

    

 

 

Spielmonat ..::März::.. 

 

 

Improtheater ALIAS 

       
Alias

 ..::Montag, 05.03.2018::..

 

 

Alias Improvisationstheater  

 

Werden Sie Teil eines Theaterabends der etwas anderen Art.   

 

Denn hier entscheidet das Publikum, was die Damen und Herren auf der Bühne zum Besten geben.   

 

Nichts ist einstudiert, alles ist möglich. Was macht die Kuh im Nagelstudio, wie ist es um das Paarungsverhalten des kyrillischen Goldskarabäus bestellt und warum werden Neoprenanzüge für Fische möglicherweise keine Verkaufsschlager? Was Sie schon immer wissen wollten, aber nie zu fragen wagten – bei uns finden Sie die Antwort. Spontan, überraschend, urkomisch und unwiederholbar.   

 

Denn die einzigartigen Szenen entstehen aus dem Augenblick.   

 

Lassen Sie sich überraschen und seien Sie dabei, wenn es im Cabaret wieder heißt:  

    
      


 

 

Vier linke Hände

    
   4linke

Komödie von Pierre Chesnot.  


Wenn zwei "zwei linke Hände" haben, macht das vier linke Hände.
 

Dabei ist mit den Händen von Sophie und Bertrand eigentlich alles in Ordnung - Schwierigkeiten haben sie nur, Herz und Verstand in Einklang zu bringen. Dazu bestünde normalerweise gar keine Notwendigkeit, gefiele es nicht dem Schicksal, vertreten durch den durchtriebenen Lustspiel-Strategen Chesnot, just diese beiden aufeinander loszulassen. 


An ihrem Geburtstag will Sophie ihrem tristen Dasein in einer gefüllten Badewanne mit Hilfe einer Überdosis Schlaftabletten ein Ende setzen. Doch der Plan misslingt gründlich: Das überlaufende Badewasser überschwemmt die Wohnung ihres Nachbarn, einem konservativen und eigenbrötlerischen Junggesellen namens Bertrand.
 

Und so beginnt ein temporeicher und vergnüglicher Kampf der Geschlechter zwischen zwei Menschen, die nicht miteinander, aber auch nicht ohne einander können.
 
Mit Patrick Brenner und Nadine Konietzny
 


Regie: Chiara Nassauer

 

Termine :

 

..::Donnerstag, 15.03.2018::..

..::Freitag, 16.03.2018::..

..::Sonntag, 18.03.2018::..

..::Donnerstag, 22.03.2018::..

..::Freitag, 23.03.2018::..

..::Sonntag, 25.03.2018::..

    
    

 

Spielmonat ..::April::..  

 

 

Bei mir zu Haus, um fünf?

    
beimir

 

Komödie von Pierre Chesnot

 

 

 

Das Stück schildert die amourösen Abenteuer der beiden Singles Cecile und Jean Marc, die beide - ihres Junggesellendaseins überdrüssig - auf der Suche nach einem Ehepartner sind.

 

Eigentlich müßten die beiden gar nicht in die Ferne schweifen, denn sie wohnen im selben Pariser Hochhaus.

 

Doch bis Cecile und Jean Marc sich am Ende eher zufällig finden, haben sie recht aufregende Situationen zu bestehen.

 

Sowohl Jean Marc als auch Cecile erproben nacheinander sechs verschiedene Frauen bezw. Männer auf ihre Ehetauglichkeit, ohne die richtige bezw. den richtigen Partner zu finden.

 

 

Mit Olivia Czwarno & Sascha Ciric

Regie : Bernhard "Hank" Höfellner

 

Termine :

 

..::Freitag, 06.04.2018::..

..::Samstag, 07.04.2018::..

..::Sonntag, 08.04.2018::..

..::Freitag, 13.04.2018::..

..::Samstag, 14.04.2018::..

..::Sonntag, 15.04.2018::..

     

   


 


 


 

 

 

 

 

 

 

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.


 

Webseite weiter empfehlen

Sie können diese Seite weiterempfehlen. Geben Sie dazu einfach Ihre E-Mail Adresse und die des Empfängers an. Anschließend klicken Sie auf senden und schon wird Ihre Empfehlung verschickt.

Der Beitrag wurde bisher 7 mal weiterempfohlen.

Absender
Von Name:
Von E-Mail*:
Empfänger
An Name:
An E-Mail*:
Kommentar
Sicherheitsabfrage*
Bitte tragen Sie das Wort aus der Grafik in das obige Feld ein.